Schriftgrösse: A A A
imp Bewerbung haus Home haus Öffentlichkeit imp Impressum datenschutzDatenschutz kontakt Kontakt
top
propellor

Flugausbildung

Neben der Begleitung des Projektes durch die Vereinsmitglieder und der Bereitstellung aller notwendigen Sachmittel wie Halle und Werkzeuge wird die Fliegergruppe allen beteiligten Jugendlichen die Flugausbildung zum Segelflugschein kostenfrei ermöglichen. Lediglich die Prüfungsgebühren sind von den Flugschülern zu erbringen. Sponsoren können hier sozial schwache Jugendliche sinnvoll unterstützen.

Ausgestattet mit dem technischen Know-how des Flugzeugbaus und der praktischen Flugausbildung mit ihrem eigenen Regelwerk werden aus den Projektteilnehmern echte "Überflieger". Ein weiteres Plus für die Jugednlichen ist das langsame Hineinwachsen in die Vereinsstrukturen.